Das Erste: Fr 21.07.17

09:05 - 10:35 Uhr
Liebe und Geschwätz 16:9/UT/SW
Spielfilm, I/E 1958

Der Rechtsanwalt Bonelli wähnt sich am Ziel seiner Träume, als er eines Tages zum Bürgermeister seiner Heimatstadt ernannt wird. Allerdings droht die ein­flussreiche Position seine moralischen Prinzipien ins Wanken zu bringen.

Als wären das nicht genug Sorgen, hat sich Bonellis Sohn zudem ausgerechnet in die Tochter eines Straßenfegers ver­liebt: in den Augen des Papas kein standesgemäßer Umgang für seinen Sohn. Als die Liebenden nach Rom durchbren­nen, überschlagen sich die Ereignisse.

 

Vittorio BonelliVittorio de Sica
Clara BonelliElisa Cegani
PaoloGeronimo Meynier
Spazzino FurlaniMario Meniconi
MariaCarla Gravina
Buch:Cesare Zavattini
Regie:Alessandro Blasetti

Die Gesellschaftskomödie nimmt politi­sche Phrasendrescherei und bürgerliche Doppelmoral aufs Korn. De Sica machte sich nicht nur als Schauspieler einen Namen, sondern vor allem auch als Re­gisseur des Neorealismus.