Das Erste: Neues

Jessy Wellmer moderiert Bundesliga

Jessy Wellmer (rbb) gehört künftig zum Moderationsteam der Fußball-Bundesliga-Sportschau im Ersten. Mit Beginn der Liga-Saison 2017/18 ist sie nach Monica Lierhaus damit die zweite Frau, die den Zuschauerinnen und Zuschauern in der Traditionssendung am Samstag um 18.00 Uhr die Spiele der Fußball-Bundesliga präsentiert.

Seit September 2014 moderiert Jessy Wellmer bereits regelmäßig die Sportschau am Sonntag um 18.00 Uhr im Ersten und berichtete in den zusammenfassenden Vormittagssendungen von den Olympischen

Bundesliga-Sportschau wird weiblich

Sommerspielen 2016 aus Rio.

Darüber hinaus moderierte Jessy Wellmer im Ersten unter anderem Übertragungen im Wintersport und den Berlin-Marathon. Zudem ist sie als Interviewerin bei Live-Sport-Events bekannt. Im rbb-Fernsehen präsentiert Jessy Wellmer im Wechsel mit Dietmar Teige und Dirk Jacobs den "rbb Sportplatz".

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen, lobte die Entscheidung: Wellmer sei "kompetent, wortgewandt und geistreich". "Besonders-besonders" freue er sich, damit der Bundesliga-Sportschau auch wieder

ein weibliches Gesicht geben zu können.

>> "Rote Rosen" bald im Burgenland