Kalenderblatt

Gedenk- und Feiertage: 22.Januar

Deutsch-Französischer Tag

Der Tag entwickelte sich aus dem Élysée-Vertrag, der am 22.Januar 1963 von Bundeskanzler Konrad Adenauer und Frankreichs Staatspräsident Charles de Gaulle unterzeichnet wurde. Dabei ging es nicht nur um ein politisches Bündnis der ehemaligen "Erzfeinde", sondern auch um das gegenseitige Kennenlernen.

Schulen und Universitäten organisieren Veranstaltungen und werben für die Sprache und Kultur des Nachbarn. Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) bietet Schülern einen Austausch an.