Zurück Weiter

Nachrichten Ratgeber

Warnung vor Billig-Autositzen

Der ADAC und die Stiftung Warentest haben vor einem unkritischen Kauf von günstigen Kindersitzen im Internet gewarnt. Bei einem Test von zehn online vertriebenen Sitzen für unter 70 Euro fielen sechs mit der Note "mangelhaft" durch, wie der ADAC mitteilte. Er nannte die Testergebnisse "erschreckend".

Beim Crashtest rissen bei drei Sitzen regelrecht die Rückenlehnen. Es seien Gurte aus der Haltung gebrochen oder es sei eine sehr hohe Schadstoffbelastung festgestellt worden. Insgesamt fanden die Tester höhere Schadstoffwerte als in den vergangenen Jahren.

Zurück Weiter