Ratgeber: Nachrichten

Urteil zu Standzeit bei Gebrauchtem

Die lange Standzeit eines Gebrauchtwagens von mehr als einem Jahr vor der Erstzulassung muss kein Mangel sein, der zum Kaufrücktritt berechtigt. Die für Neu- und Jahreswagen geltende zwölfmonatige Höchstgrenze für Standzeiten vor der Erstzulassung kann nicht unmittelbar auf Gebrauchtwagen übertragen werden,urteilte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. (AZ: VIII ZR 191/15)

Welche Standzeiten bei Gebrauchtwagen üblich sind und ein Käufer ohne zusätzliche Angaben erwarten darf, hängt laut Urteil vom Einzelfall ab. So spielen Autoalter und Laufleistung eine Rolle.

>> Ikea ruft in USA Kommoden zurück