Nachrichten Ratgeber

Impfstoff gegen Ebola entwickelt

Ein neuer Ebola-Impfstoff hat bei einem klinischen Test in Afrika einen 100-prozentigen Schutz vor der tödlichen Krankheit geboten. Damit stehe die Welt davor, mit dem Mittel VSV-ZEBOV einen "wirksamen Ebola-Impfstoff" zu bekommen, erklärte die Weltgesundheitsorganisation WHO. Noch sind aber weitere Tests nötig.

Im westafrikanischen Guinea waren rund 4000 Teilnehmer in einem Feldversuch gegen das Virus geimpft worden. Nach zehn Tagen seien sie komplett geschützt gewesen, heißt es im Fachblatt "The Lancet", das über die Studie berichtet.