Ratgeber: Neu im April

Neuer 50-Euro-Schein kommt

Am 4. April kommt der neue 50-Euro- Schein in Umlauf. Er gehört zur sogenannten "Europa-Serie", aus der bereits die 5-, 10-, und 20-Euro-Banknoten eingeführt worden sind. Neben einem veränderten Design verfügen die Scheine v.a. über Reliefs, Wasserzeichen, Hologramme sowie Bereiche, die ihre Erscheinung unter UV- oder Infrarotlicht verändern. Dadurch sollen sie fälschungssicherer werden.

Was in der "Europa-Serie" noch fehlt, sind die 100- und 200-Euro-Noten. Einen Termin für sie gibt es noch nicht.

>> Neuer Test zur Darmkrebsvorsorge