Ratgeber: Neu im Dezember

Winterfahrplan: Preise steigen

Am 11.Dezember tritt der Winterfahrplan der Deutschen Bahn in Kraft. Im Fernverkehr steigen damit die Preise für Reisen in der 1. und 2. Klasse um durchschnittlich 1,3 Prozent.

Tickets mit Flexpreis kosten 1,9 Prozent mehr, die Preise für Streckenzeitkarten steigen um 3,9 Prozent. Die BahnCard 100 kostet dann 4.190 Euro (2. Klasse) bzw. 7.090 Euro (1. Klasse).

Die Preise für die privaten BahnCards 25 und 50 sowie für Sparpreise und Reservierungen bleiben gleich.

>> Winterfahrplan: Preise steigen