Nachrichten Ratgeber

Moped-Kennzeichen jetzt blau

Mopeds und Mofas brauchen ab 1.März ein blaues Versicherungskennzeichen. Das schwarze Schild wird Ende Februar ungültig. Die Kennzeichenfarbe wechselt jedes Jahr.

Wer weiter mit dem abgelaufenen schwarzen Schild unterwegs ist, hat keinen Versicherungsschutz und macht sich strafbar. Das Kennzeichen ist für Mofas und Roller mit bis zu 50 ccm Hubraum sowie für Elektrofahrräder bei Geschwindigkeiten über 25 km/h Pflicht. Auch drei- und vierrädrige Kleinkrafträder und Krankenrollstühle, die schneller als 6 km/h sind, brauchen es.