Zurück Weiter

Nachrichten Wissen+Umwelt

Mondmission: China startet Testlauf

Als Vorbereitung auf die erste unbemannte Mondmission des Landes hat China ein Weltraumfahrzeug abgeschossen, das einmal um den Mond und zurück zur Erde fliegen soll. Das achttägige Programm wurde am Weltraumbahnhof Xichang gestartet und dient als Testlauf für die für das Jahr 2017 geplante chinesische Mondfahrt. Dabei soll ein chinesisches Raumschiff auf dem Mond landen, Proben sammeln und dann zur Erde zurückkehren.

Wenn China seine Pläne umsetzen kann, wäre es erst das dritte Land, dem neben den USA und Russland eine solche Misson geglückt wäre.

Zurück Weiter