Wissen+Umwelt: Nachrichten

Nabu kritisiert Reedereien

Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) wirft den internationalen Kreuzfahrtreedereien vor, zu wenig für den Umweltschutz zu tun. Die Anbieter würden Unsummen für Bespaßung und den gastronomischen Service an Bord ausgeben, während sie beim Umweltschutz weiter sparten, "wo es nur geht".

"Diese Verantwortungslosigkeit geht auch zulasten der menschlichen Gesundheit, insbesondere von Anwohnern in Hafenstädten",so die Nabu in ihrem Kreuzfahrt-Ranking 2016. Die Öffentlichkeit werde über den Einsatz von Abgastechnik an Bord im Unklaren gelassen.

>> Mehr Raum für Haselhühner