Wissen+Umwelt: Nachrichten

Haie für Korallenriffe sehr wichtig

Haie sind für den Erhalt der Korallenriffe an den Küsten Australiens enorm wichtig. Die University of Western Australia in Perth veröffentlichte Studienergebnisse, die bestätigen, dass die Raubfische eine Schlüsselrolle in dem Ökosystem spielen. Die Haie ernähren sich demnach von kleineren Raubfischen, die ansonsten wichtige pflanzenfressende Riffbewohner wegfangen würden. Diese wiederum fressen Algen und schützen so vor allem junge Korallen davor, überwuchert zu werden.

Für die Studie waren Korallenriffe im Norden des Kontinents untersucht worden

>> Mücken haben Hochsaison