Wissen+Umwelt: Nachrichten

Obama schützt Meer vor Hawaii

Die USA haben vor Hawaii das größte Meeresschutzgebiet der Welt ausgewiesen. US-Präsident Barack Obama hat unter Ausnutzung seiner Exekutivrechte das schon seit 2006 geschützte Areal um über das Vierfache ausgeweitet. Es umfasst nun 1,5 Mio.Quadratkilometer und löst ein Schutzgebiet vor den Cook-Inseln als größtes Meeresschutzgebiet der Welt ab.

Vor den nördlichen Inseln von Hawaii befinden sich unter anderem die Reviere von 24 Walarten. Auch zahlreiche Haie sind dort zu Hause. Geschützt werden auch Unterseevulkane und Korallenriffe.

>> Krebsregister: Aufbau stockt