Zurück Weiter

Nachrichten Wissen+Umwelt

Teufelsabbiss: "Blume des Jahres"

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist "Blume des Jahres 2015". Die Loki Schmidt Stiftung in Hamburg kürte die besonders geschützte Pflanze. Mit der Auszeichnung solle "das Bewusstsein für die anhaltende Bedrohung vieler heimischer Pflanzen und Tiere geschärft werden", teilte die Stiftung mit.

Die "Blume des Jahres" repräsentiere immer auch einen bedrohten Lebensraum. Bei dem Teufelsabbiss seien dies feuchte und magere Landschaften wie etwa Moorgebiete und Uferzonen.

Zurück Weiter