Wissen+Umwelt: Nachrichten

Mehr Zuckerrüben werden angebaut

Die Landwirte in mehreren Bundesländern wollen dieses Jahr den Anbau von Zuckerrüben stark ausweiten. Er rechne mit einem Zuwachs von 20 bis 25 Prozent auf mehr als 30.000 Hektar im Verbandsgebiet, sagte der Vorsitzende der sächsisch-thüringischen Zuckerrübenanbauer, Ralf Hentzschel.

Ähnliche Trends werden auch aus anderen Anbauregionen gemeldet. Grund ist das Auslaufen der EU-Quote für Zucker. Sie gab bisher vor, wie viele Rüben die Bauern produzieren dürfen und wie viel Geld sie dafür mindestens bekommen. Das fällt nun weg.

>> Neue Karte der Antarktis