Zurück Weiter

Nachrichten Wissen+Umwelt

Ökostrom-Anteil so hoch wie nie

Der Bau neuer Windräder und das Wetter haben den Anteil von Ökostrom im ersten Halbjahr 2014 auf einen Rekordwert steigen lassen. In den ersten Monaten des Jahres machte Strom aus Wind, Sonne, Wasser und Biomasse 28,5 % am gesamten Stromverbrauch aus, wie der Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft (BDEW) mitteilte. Im ersten Halbjahr 2013 waren es 24,6 %.

Begünstigt wurde diese Entwicklung nicht nur durch den Bau neuer Windräder und Photovoltaikanlagen, wie der BDEW mitteilte. Auch günstige Wetterbedingungen hatten ihren Anteil.

Zurück Weiter