Nachrichten Wissen+Umwelt

Übersicht: Liste der Todesursachen

Es gibt eine auffällige Verschiebung in der Liste der häufigsten Todesursachen: Psychische Krankheiten und Verhaltensstörungen als Grundleiden haben 2013 deutlich zugenommen. Das Statistische Bundesamt berichtete von 16,9 Prozent mehr Todesfällen in dieser Diagnosegruppe. In 80 Prozent dieser Sterbefälle war eine Demenzerkrankung Ursache.

Insgesamt blieben aber auch 2013 Herz-und Kreislauferkrankungen die häufigste Todesursache, fast 40 Prozent aller Sterbefälle waren darauf zurückzuführen. Der zweithäufigste Grund sind mit einem Viertel Krebserkrankungen.