Multimedia: Nachrichten

iPhone-Entsperrung war kostspielig

Für das Entsperren des iPhones des San-Bernardino-Attentäters hat das FBI mehr als eine Million Dollar an Profi-Hacker gezahlt. Auf die Frage, was die Aktion gekostet habe, sagte der Direktor der US-Bundespolizei, James Comey, bei einem Sicherheitsforum in London: "eine Menge". Und: "Mehr, als ich in meiner restlichen Amtszeit von sieben Jahren und vier Monaten verdienen werde."

Da Comey knapp 15.000 US-Dollar pro Monat verdient, dürfte die Summe bei mehr als 1,3 Millionen US-Dollar (rund eine Million Euro) liegen.