Zurück Weiter

Nachrichten Multimedia

Fünf Jahre "Museum Digital"

Fünf Jahre nach dem Start von "Museum-Ditigal" nutzen bundesweit rund 300 Museen die Internet-Plattform und präsentieren ihre Exponate online. Sammlungen und Objekte seien weltweit für Wissenschaft, Schule und das allgemeine Publikum verfügbar, teilte Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh mit.

Der Initiative des Museumsverbands Sachsen-Anhalts haben sich nun auch Berlin, Brandenburg, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen angeschlossen. Unter www.museumdigital.de werden die Objekte mit Foto und Beschreibung vorgestellt.

Zurück Weiter