Sport: Olympia

Neid nominiert Vorbereitungs-Kader

Die scheidende Bundestrainerin Silvia Neid hat 26 Spielerinnen für die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele nominiert. In Saskia Bartusiak, Annike Krahn, Babett Peter, Melanie Behringer, Simone Laudehr und Anja Mittag stehen noch sechs Spielerinnen im Aufgebot, die 2008 bei Olympia in Peking Bronze gewonnen haben. Nicht dabei sind Lena Lotzen (Aufbautraining) und Anna Blässe aus gesundheitlichen Gründen.

Das endgültige Aufgebot mit 16 Spielerinnen und zwei Torhüterinnen wird Neid am 18.Juli bekanntgeben. Vier weitere Akteurinnen reisen als Ersatz nach Rio.

>> Handball: Fäth bangt um Teilnahme