Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     tagesschau: Nachrichten 
Corona-Impfung dauert bis 2022         
                                       
Die Ständige Impfkommission (Stiko) am 
Robert Koch-Institut (RKI) rechnet da- 
mit, dass eine umfassende Impfung der  
Bevölkerung gegen das Coronavirus bis  
ins Jahr 2022 dauern wird.             
                                       
"Wenn man zum Beispiel pro Tag 100.000 
Menschen impfen kann, und das ist eine 
Herausforderung, braucht man 150 Tage, 
um 15 Millionen Menschen zu impfen",   
sagte der Stiko-Vorsitzende Mertens den
Zeitungen der Funke Mediengrupppe.     
                                       
Es werde längere Zeit dauern, bis durch
die Impfung eine spürbare Veränderung  
des Infektionsgeschehens zu sehen sei. 
Arbeitslosigkeit gesunken.......... 107
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau