tagesschau: Nachrichten

Union kritisiert Haushaltsentwurf

Der vom Bundeskabinett verabschiedete Haushaltsentwurf für das kommende Jahr stößt bei der Union auf anhaltend scharfe Kritik.

Der Entwurf liege "hart an der Grenze der Verfassungsmäßigkeit", mahnte der Vorsitzende des Haushaltsausschusses im Bundestag und CDU-Politiker Braun. Bedenken habe er unter anderem wegen geplanter Schuldenaufnahmen durch bundeseigene Unternehmen.

Der Entwurf sieht für 2025 Ausgaben von 480,6 Milliarden Euro und eine Neuverschuldung von 43,8 Milliarden Euro vor.

>> Reform der Notfallversorgung