tagesschau: Nachrichten

Selenskyj kritisiert Klitschko

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat die Arbeit der Kiewer Stadtverwaltung bei der Schadensbehebung nach den massiven russischen Angriffen auf die Energieversorgung kritisiert.

Er erwarte vom Büro des Bürgermeisters Qualitätsarbeit. Selenskyj nannte Stadtoberhaupt Klitschko nicht namentlich. Er ärgerte sich vor allem darüber, dass es in der drei Millionen Einwohner zählenden Hauptstadt weniger Wärmestuben gebe als nötig.

Im ganzen Land sind laut Selenskyj mehr als 6 Millionen Menschen ohne Strom.

>> Diskussion über Einbürgerungen