Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     tagesschau: Nachrichten 
300 Fälle via Corona-Warn-App          
                                       
Nach gut zwei Wochen hat Bundesgesund- 
heitsminister Spahn eine erste Bilanz  
der Corona-Warn-App gezogen.           
                                       
Bisher seien rund 300 Infektionen per  
App gemeldet worden, sagte Spahn dem   
"Spiegel". Laut Robert-Koch-Institut   
haben 14,6 Millionen Smartphone-Besit- 
zer die App inzwischen heruntergeladen.
                                       
Nach Angaben von Spahn wird die App da-
mit in Deutschland häufiger genutzt als
ähnliche Apps in allen anderen EU-Län- 
dern zusammen. Die Warn-App soll dabei 
helfen, eine zweite Corona-Welle zu    
verhindern.                            
Kohleausstieg ist beschlossen...... 108
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau