tagesschau: Nachrichten

GDL und Bahn erzielen Einigung

Die Lokführergewerkschaft GDL und die Deutsche Bahn haben in ihrem festgefahrenen Tarifkonflikt überraschend eine Einigung erzielt. Das teilten beide Seiten bei einer Pressekonferenz mit.

Es gibt eine Lohnerhöhung von 3,3 Prozent in zwei Stufen bei einer Laufzeit von 32 Monaten und zwei Corona-Prämien. In dem Tarifkonflikt hatten zuletzt auch die Ministerpräsidenten von Niedersachsen und Schleswig-Holstein, Weil (SPD) und Günther (CDU), vermittelt.

In dem Tarifstreit hatte die GDL dreimal gestreikt.

>> RKI meldet 12.925 Neuinfektionen