tagesschau: Nachrichten

Klimastreiks in 28 Städten

Die Klimabewegung "Fridays for Future" will ihre Protestaktionen nach den Beschränkungen durch die Corona-Pandemie nun wieder ausweiten.

Heute sind in 28 Städten bundesweit Streikaktionen angekündigt. Größere Kundgebungen sind unter anderem in Hamburg, Berlin und Köln geplant. Auch die Gewerkschaft Ver.di, Sportvereine und Kirchen wollen sich an dem Protest beteiligen.

Laut "Fridays for Future" soll ab jetzt wieder wöchentlich für einen besseren Klimaschutz gestreikt werden.

>> Start der Luftfahrtkonferenz