tagesschau: Nachrichten

Misstrauensvotum gegen May?

Die britische Premierministerin May ist zurück in London. In Den Haag, Berlin und Brüssel hatte sie versucht, Zugeständnisse beim Brexit zu erreichen.

Die EU lehnt eine Änderung des Austrittsvertrags ab. Kommissionspräsident Juncker sagte jedoch: "Es gibt genug Spielraum, um weitere Klarstellungen und weitere Interpretationen zu geben, ohne das Abkommen noch einmal aufzumachen."

May droht im Parlament ein Misstrauensvotum. Laut britischen Medien steht ein entsprechender Antrag kurz bevor.

>> Brexit: Merkel gegen Änderungen