Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     tagesschau: Nachrichten 
Generalstreik in Frankreich            
                                       
In Frankreich haben Hunderttausende    
Menschen gegen die Rentenreform von    
Präsident Macron protestiert. Meist    
blieb es dabei friedlich. In Nantes und
Paris kam es zu Ausschreitungen. Autos 
gingen in Flammen auf. Die Polizei     
setzte Tränengas ein.                  
                                       
Nach Behördenangaben beteiligten sich  
landesweit mehr als 800.000 Menschen an
den Protesten. Gewerkschafter sprachen 
von 1,5 Millionen Teilnehmern.         
                                       
Vom angekündigten Generalstreik waren  
Bereiche wie die Bahn, Flughäfen und   
Krankenhäuser betroffen.               
UN warnen vor Masern-Ausbreitung... 109
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau