tagesschau: Nachrichten

Applaus für Duda-Rede in Kiew

Polens Präsident Duda hat als erster ausländischer Staatschef seit dem Beginn des russischen Einmarsches eine Rede im ukrainischen Parlament gehalten.

Niemand könne die polnisch-ukrainische Einheit stören, sagte er in seiner Ansprache, die der ukrainische Abgeordnete Hontscharenko live auf Facebook veröffentlichte. Immer wieder erhoben sich die Parlamentarier, um dem Gast aus Polen zu applaudieren.

Es war bereits der zweite Solidaritätsbesuch Dudas seit Kriegsbeginn.

>> Scholz zu Gesprächen im Senegal