tagesschau: Nachrichten

Linke sagt Bundesparteitag ab

Die Linkspartei hat ihren für das Wochenende in Erfurt geplanten Bundesparteitag abgesagt.

Das hat der Parteivorstand am Abend entschieden. Die weiter ansteigenden Corona-Infektionszahlen machten diesen Schritt unausweichlich. Wann und wie das Delegiertentreffen nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

Auf dem Parteitag sollte eine neue Führungsspitze gewählt werden. Bereits im April war der ursprünglich für Juni vorgesehene Termin auf Oktober verschoben worden.

>> Berndt wird Kalbitz-Nachfolger