Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Nicaragua kündigt Amnestie an          
                                       
Die Regierung von Nicaragua will binnen
90 Tagen alle Demonstranten freilassen,
die seit Beginn der Proteste im vergan-
genen Jahr festgenommen wurden. Eine   
entsprechende Mitteilung veröffentlich-
te die Regierungsplattform "El 19      
Digital". Die Freilassung von mehr als 
700 Gegnern der Regierung war eine der 
wichtigsten Forderungen der Opposition,
an den Verhandlungstisch zurückzukehren
                                       
Während der Proteste gegen die Regie-  
rung unter Präsident Daniel Ortega     
starben 2018 nach Angaben der Interame-
rikanischen Kommission für Menschen-   
rechte mindestens 325 Menschen.        
Australien: 2000 Menschen evakuiert 141
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau