Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Asteroidenstaub löste Eiszeit aus      
                                       
Eine große Kollision im Asteroidengür- 
tel hat vor 470 Mio.Jahren eine Eiszeit
auf der Erde ausgelöst - und damit der 
Artenvielfalt einen enormen Schub gege-
ben. Das schließen Forscher aus der    
Analyse von Meeres-Sedimenten in Schwe-
den und Russland. Der Asteroidenstaub  
aus der Kollision habe die Sonnenein-  
strahlung auf der Erde abgeschwächt,   
berichten sie in "Science Advances".   
                                       
Die Abkühlung habe den Meeresspiegel   
plötzlich sinken lassen und die Meeres-
lebewesen gezwungen, sich an die neuen 
Klimazonen anzupassen, was zu spektaku-
lärer Artenvielfalt geführt habe.      
Säugetier-Atlas in Arbeit.......... 141
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau