Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Oktoberfest trotz Affenpocken          
                                       
München rüstet sich für das erste Okto-
berfest nach zwei Absagen wegen Corona 
- und gerade jetzt breitet sich eine   
neue Krankheit weltweit aus: Der Aus-  
bruch der Affenpocken wurde inzwischen 
von der Weltgesundheitsorganisation WHO
als Notlage eingestuft. Die Krankheit  
wird bei nahem Körperkontakt übertragen
- und in der Enge der Wiesn-Zelte kommt
man sich schnell mal näher. Dennoch    
sehen Mediziner keinen Grund zu Panik. 
                                       
"Ein Wiesn-Besucher, der dort nicht    
Sexualkontakt sucht und hat, wird keine
Angst vor Affenpocken haben müssen",   
sagte ein Experte der Uni München.     
<< 139                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau