Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Alpenverein: Weniger Tote am Berg      
                                       
Trotz des Ansturms auf die Berge mit   
immer höheren Besucherzahlen sinkt die 
Zahl der vom Deutschen Alpenverein     
(DAV) registrierten tödlichen Unfälle. 
Bei der Vorlage der Bergunfallstatistik
für das Jahr 2018 spricht der DAV sogar
von einem historischen Tiefstand. Von  
den knapp 1,3 Millionen Mitgliedern    
seien im vergangenen Jahr 31 Menschen  
beim Bergsport gestorben, 10 weniger   
als im Jahr zuvor.                     
                                       
Bezogen auf die Zahl der Mitglieder    
habe es seit Beginn der Aufzeichnungen 
1952 noch nie so wenige Todesfälle     
gegeben, teilte der Verein mit.        
Fall Maria: Mordprozess begonnen... 140
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau