Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Trump kündigt Begnadigungspläne an     
                                       
Ex-US-Präsident Donald Trump hat ange- 
kündigt, im Falle eines erneuten Wahl- 
siegs den zu lebenslanger Haft verur-  
teilten Gründer des illegalen Online-  
Handelsplatzes Silk Road zu begnadigen.
                                       
"Wenn Sie für mich stimmen, werde ich  
am ersten Tag die Strafe für Ross Ul-  
bricht umwandeln", sagte er in Washing-
ton beim Parteitag der Libertären Par- 
tei. Trump warb dort um Stimmen, wurde 
beim Auftritt aber immer wieder ausge- 
buht. Die Ankündigung der Begnadigung  
löste allerdings Jubel aus. Mit dem    
Betrieb des Drogenumschlagplatzes Silk 
Road war Ulbricht Millionär geworden.  
<< 138                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau