Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Iran: Geschäfte von Daei versiegelt    
                                       
Die iranische Justiz hat das Juwelier- 
geschäft und das Restaurant von Fuß-   
ball-Ikone Ali Daei in Teheran verrie- 
gelt. "Wegen seiner Zusammenarbeit mit 
konterrevolutionären Gruppen, die im   
Internet agieren, um Frieden und Handel
zu stören, wurden Ali Daeis Restaurant 
und sein Juweliergeschäft versiegelt", 
meldete die Nachrichtenagentur Isna    
unter Berufung auf die Justizbehörde.  
                                       
In Online-Netzwerken war am Montag zu  
einem dreitägigen Streik aufgerufen    
worden. Laut Isna rief Daei auf Insta- 
gram auf, sich dem Streik anzuschlie-  
ßen, und schloss seine eigenen Läden.  
<< 138                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau