Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Zahl der Verkehrsunfälle gesunken      
                                       
Die Zahl der Verkehrsunfälle in        
Deutschland ist in der Corona-Pandemie 
deutlich zurückgegangen. Zwischen März 
und Juni sank die Zahl der Unfälle um  
26 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeit-
raum, wie das Statistikamt mitteilte.  
Noch nie seit der Wiedervereinigung    
wurden demnach von März bis Juni weni- 
ger Menschen durch Unfälle getötet.    
                                       
Insgesamt verzeichnete die Polizei für 
diese vier Monate 670.000 Verkehrsun-  
fälle. 880 Menschen starben. Am stärks-
ten war der Rückgang bei Unfällen mit  
Personenschäden auf Autobahnen - ihre  
Zahl sank um 39 Prozent.               
Europol sucht Sexualverbrecher..... 141
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau