Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Frau in Safaripark schwer verletzt     
                                       
Wölfe haben in einem Safaripark im     
Westen von Paris eine Frau attackiert  
und schwer verletzt. Wie unter anderem 
die französische Tageszeitung "Le Pari-
sien" berichtete, soll die Frau aus    
noch ungeklärtem Grund beim Jogging in 
das Tiergehege der Safarizone gelangt  
sein. Dort sind nur Autofahrer erlaubt.
                                       
Der Safaripark von Thoiry, rund 50 km  
von Paris entfernt, ist einer der äl-  
testen Frankreichs. Er ist 150 Hektar  
groß und zählt etwa 1500 Tiere und rund
100 Tierarten. Das Opfer bewohnte eine 
im Park liegende Lodge.                
                                       
<< 143                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau