Aus aller Welt: Nachrichten

Mann überlebt Flug im Radschacht

Ein Passagier hat rund elf Stunden im Fahrwerksschacht eines Flugzeugs überlebt. Der Mann wurde von Polizisten in einer aus Südafrika kommenden Maschine am Flughafen von Amsterdam entdeckt, wie die niederländische mitteilte. Er sei ins Krankenhaus gebracht worden und befinde sich in einem stabilen Zustand, hieß es weiter.

"Es ist ziemlich bemerkenswert, dass der Mann noch lebt", sagte die Sprecherin der Polizei. Die durchschnittliche Flugzeit zwischen Johannesburg und Amsterdam beträgt elf Stunden.

>> Nebenwirkungen oft eingebildet