Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Verbraucher: Nachrichten  
Dekotrauben sehen echten zu ähnlich    
                                       
Wegen Verwechslungsgefahr mit echten   
Trauben hat ein Deko-Artikel-Händler   
seine künstlichen Weintrauben zurückge-
rufen. Wie das Unternehmen Steinigke   
Showtechnic aus Waldbüttelbrunn bekannt
gab, wurden die grünen und roten Kunst-
trauben bundesweit verkauft.           
                                       
Die falschen Trauben sind laut Steinig-
ke nur als Deko gedacht. "Die Artikel  
sind laut Untersuchung des Gesundheits-
amts echten Trauben optisch zu ähnlich"
- es bestehe Verwechslungsgefahr: Beim 
Verschlucken könne es schlimmstenfalls 
zum Erstickungstod kommen. Die Deko-   
Trauben sollten zurückgegeben werden.  
<< 166                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau