Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Sport: Fußball 
Leicester spitze nach Sieg über Chelsea
                                       
Der FC Chelsea findet mit seinem deut- 
schen Trio nicht aus der Krise heraus. 
Beim neuen Tabellenführer Leicester    
verloren die Londoner mit Antonio Rüdi-
ger, Kai Havertz und Timo Werner 0:2.  
                                       
Chelsea war zwar das spielbestimmende  
Team, in der Offensive aber nicht      
schlagkräftig genug. Werners Tor zählte
wegen Abseits nicht (86.). Leicester   
nutzte durch Ndidi (6.) und Maddison   
(41.) seine Chancen eiskalt und setzte 
sich zumindest bis Mittwoch an die     
Spitze. Manchester United könnte mit   
einem Sieg bei Fulham aber wieder die  
Tabellenführung übernehmen. >> 530     
200 <<                            > 214
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau