Fußball: Champions League

Müller und Lahm deutsche Rekordhalter

Thomas Müller hat in der Champions League nach Spielen mit dem bisherigen deutschen Rekordhalter Philipp Lahm gleichgezogen. Müller absolvierte gegen die Blues seine 112.Partie in der Königsklasse. Lahm (36) hatte siebenmal für den VfB Stuttgart und 105-mal für die Bayern in der Champions League gespielt. Hinter Lahm und Müller folgt Manuel Neuer, der zum 108.Mal (22 für Schalke, 86 für Bayern) in der CL zwischen den Pfosten stand.

Den internationalen Rekord hält Iker Casillas (177) vor Cristiano Ronaldo (170) und Xavi (151).

>> Achtelfinal-Rückspiele