Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Fußball: Bundesliga 
Eintr.Frankfurt - Hertha BSC  3:0 (2:0)
                                       
Frankfurt hat Hertha BSC noch tiefer in
die Krise geschossen. Eintracht-Angrei-
fer Kolo Muani ließ Uremovic alt ausse-
hen, der Hertha-Spieler foulte den SGE-
Jungstar und der verwandelte den fälli-
gen Elfer selber. Götze und Lindström  
legten dem Franzosen das 2:0 toll auf. 
                                       
Bei Herthas bester Chance durch einen  
Fernschuss von Ngankam rettete Tuta vor
der Linie (62.). Götze scheiterte ein- 
mal an Christensen (85.) und schoss    
einmal vorbei (86.), Buta machte aller 
klar. Hertha wartet damit weiter auf   
den ersten Punkt im neuen Jahr.        
                                       
250 <<           1/2             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau