Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Fußball: 2.Bundesliga 
Hannover 96 - FC Ingolstadt . 3:2 (1:1)
                                       
Ingolstadt hat sich mit einer Niederla-
ge aus der 2.Liga verabschiedet. Als   
Bilbija den Ball eroberte und Schmidt  
ins Tor traf, zählte der Treffer wegen 
Abseits' nicht (2.). Dann unterlief    
Heinloth ein Eigentor und die Schanzer 
lagen zurück. Franke flankte und Sulej-
mani glich schnell aus. Schmidt (25.)  
und Keller trafen das Gehäuse (33.).   
                                       
Maina schoss Hannover nach der Pause in
seinem letzten Spiel für 96 zum Sieg:  
Erst bereitete Beier vor, dann staubte 
er nach einem Schuss von Beier und ei- 
ner Rettungsaktion von Franke ab. Bil- 
bija gelang nur noch das Anschlusstor. 
275 <<           1/2              > 290
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau