Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Fußball: 2.Bundesliga 
J.Regensburg - SV Sandhausen  3:1 (0:1)
                                       
Sandhausen diktierte die erste Halbzeit
in Regensburg. Nach einem langen Ball  
von Röseler aus der eigenen Spielhälfte
war Stürmer Keita-Ruel zu schnell für  
Nachreiner und traf zur Führung der    
Gäste. Esswein hätte noch erhöhen kön- 
nen (39./41.).                         
                                       
Nach der Pause präsentierte sich ein   
verwandelter Jahn. Caliskaner leitete  
die Wende mit einem energischen Vorstoß
über die linke Seite ein, den George   
vollendete.Das 1:1 wirkte wie ein Ruck.
Regensburg dominierte und beendete mit 
3 Toren binnen 10 Minuten die Durst-   
strecke von zuvor 5 sieglosen Partien. 
275 <<                           mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau