Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Leute: Nachrichten  
Verwarnung für Fußballer Ronaldo       
                                       
Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo ist
in Folge seines Handy-Ausrasters im    
April von der Polizei befragt und ver- 
warnt worden. Der Portugiese von Eng-  
lands Rekordmeister Manchester United  
sei freiwillig zur Befragung wegen     
"Körperverletzung und Sachbeschädigung"
erschienen, teilte die Merseyside Poli-
zei mit.                               
                                       
Der 37 Jahre alte Ronaldo hatte einem  
Everton-Anhänger am 9.April beim Ver-  
lassen des Spielfeldes nach einer 0:1- 
Pleite das Handy aus der Hand geschla- 
gen. Die Ermittlungen seien mit der    
Verwarnung "abgeschlossen", hieß es.   
<< 424                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau