Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Leute: Nachrichten  
Löw denkt viel an die Nationalelf      
                                       
Rund anderthalb Jahre nach seinem Ab-  
gang als Fußball-Bundestrainer ist Joa-
chim Löw gedanklich immer noch nah bei 
der Nationalmannschaft.                
                                       
Während der Weltmeisterschaft in Katar 
habe er vor den Länderspielen an die   
Sitzungen mit der Mannschaft, die Bus- 
fahrt zum Stadion oder die Ankunft in  
der Kabine gedacht, sagte Löw dem      
"Spiegel". Das Turnier schaute er sich 
zuhause in seiner Heimatstadt Freiburg 
an. Der 62-Jährige war von 2006 bis    
2021 Bundestrainer gewesen.            
                                       
                                       
<< 427                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau