Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Wirtschaft: boerse.ard.de 
Ölpreise ziehen an, Gold gibt nach     
                                       
Kurz vor dem Wochenende rückte die Ent-
spannung im Handelskonflikt zwischen   
den USA und China auch am Ölmarkt wie- 
der stärker in den Fokus.              
Die Preise der beiden führenden Sorten,
die Nordseesorte Brent und die US-     
Leichtölsorte WTI legen heute zu.      
Der Goldpreis fällt dagegen auf 1.506  
Dollar je Feinunze.                    
Das als "sicherer Hafen" geschätzte    
gelbe Edelmetall kann von der fallenden
Risikoaversion der Anleger naturgemäß  
nicht profitieren.                     
                                       
                                       
16.08.2019, 20:05 Uhr                  
701 <<                           mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau