Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Fußball: FIFA WM 2022 
Katar raus, England in guter Position  
                                       
Der WM-Gastgeber ist schon ausgeschie- 
den, die Niederlande und England haben 
den Einzug in die K.o.-Runde nicht per-
fekt machen können. Die "Three Lions"  
hielten mit Glück ein 0:0 gegen die USA
und haben weiter eine gute Ausgangspo- 
sition. Der Iran gewann in Gruppe B ge-
gen Wales 2:0 - im Gruppenfinale gegen 
die USA reicht dem Team also ein Remis.
                                       
In Gruppe A trennten sich die Nieder-  
lande und Ecuador 1:1 und führen damit 
- beide haben 4 Punkte und 3:1 Tore auf
dem Konto. Katar unterlag dem Senegal  
1:3 und hat mit null Punkten keine     
Chance mehr auf die K.o.-Runde.        
801 <<                            > 805
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau