Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Extra: Nachrichtenleicht  
Twitter sperrt Trump                   
                                       
Twitter ist ein sehr beliebter         
Internet-Dienst für kurze Nachrichten. 
Auch der Präsident von dem Land USA,   
Donald Trump, hat ihn sehr oft benutzt.
Jetzt hat Twitter Trump das verboten.  
                                       
Twitter hat das private Nachrichten-   
Konto von Trump gesperrt - und zwar    
nachdem seine Anhänger das Kapitol     
gestürmt haben. Twitter sagt: Es       
bestand die Gefahr, dass Trump seine   
Anhänger weiter zur Gewalt aufruft. Das
wollten wir nicht.                     
Auch die sozialen Netzwerke Facebook   
und Instagram haben den Präsidenten der
USA gesperrt.                          
<< 874                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau