Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Extra: Nachrichtenleicht  
Film-Preis für "Lieber Thomas"         
                                       
In Berlin ist der Deutsche Film-Preis  
verliehen worden. Die meisten          
Auszeichnungen hat der Film "Lieber    
Thomas" bekommen - unter anderem als   
bester Spiel-Film.                     
                                       
"Lieber Thomas" erzählt die Geschichte 
von dem Schriftsteller Thomas Brasch.  
Er wuchs in dem Land DDR auf. Später   
ging er in die Bundes-Republik. Doch in
beiden Ländern war er mit Politik und  
Gesellschaft unzufrieden. Dieses Leben 
hat Regisseur Andreas Kleinert         
verfilmt. Und dafür gab es die         
Auszeichnung "Goldene Lola" als bester 
Spiel-Film.                            
<< 874            1/2          weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau