tagesschau: Nachrichten

WADA:Russland vier Jahre gesperrt

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat Russland wegen der Manipulation von Labordaten für vier Jahre von Olympischen Spielen und WMs ausgeschlossen.

Das beschloss die WADA auf ihrer Sitzung in Lausanne, teilte ein Sprecher mit. Russische Sportler dürfen aber unter bestimmten Voraussetzungen als neutrale Athleten ohne Nationalflagge teilnehmen.

Zudem habe die WADA der nationalen Anti-Doping-Agentur Rusada die Zulassung entzogen. Russland hat nun 21 Tage Zeit Einspruch einzulegen.

>> SPD-Parteitag:CDU und CSU beraten