tagesschau: Nachrichten

Corona: RKI sieht erste Erfolge

Das Robert Koch-Institut (RKI) hofft in den nächsten Tagen auf ein Nachlassen der Pandemie in Deutschland. Die Einschränkungen wirkten, sagt RKI-Chef Wieler.

Es sei gelungen, die Reproduktionsrate bei den Infektionen auf eins zu drücken. Das heißt, dass ein Infizierter nur jeweils eine weitere Person ansteckt. Er hoffe, dass die Zahl in den nächsten Tagen unter eins sinke.

Laut RKI sind mittlerweile 1017 Menschen in Deutschland an Covid-19 gestorben, 79.696 sind infiziert.

>> Seehofer für mehr Grenzkontrollen