tagesschau: Nachrichten

UN warnen vor Katastrophenjahr

Die Vereinten Nationen blicken mit düsteren Erwartungen auf das kommende Jahr.

2021 dürfte die schlimmste humanitäre Katastrophe seit Gründung der UN vor 75 Jahren werden, warnte die Organisation am Ende eines zweitägigen Sondergipfels zur Pandemie. So drohten in einem Dutzend Länder Hungersnöte.

Die Weltgesundheitsorganisation drängte auf eine gerechte Verteilung eines Impfstoffes. Um ein entsprechendes Programm aufzubauen, seien nach Einschätzung der WHO rund 4,3 Mrd. Euro nötig.

>> Ausgangssperre in Rheinland-Pfalz