tagesschau: Nachrichten

RKI: Inzidenz sinkt auf 10,3

Die Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 1076 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Vor einer Woche hatte der Wert bei 2440 Ansteckungen gelegen.

Deutschlandweit wurden den Angaben zufolge binnen 24 Stunden 91 neue Todesfälle verzeichnet. Vor einer Woche waren es 102 Tote gewesen. Die Gesamtzahl der Menschen, die an oder mit dem Virus gestorben sind, liegt nun bei 90.270.

Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf 10,3.

>> CureVac-Chef verteidigt Impfstoff