tagesschau: Nachrichten

Stellenabbau bei MTU Aero Engines

Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines will wegen der Corona-Pandemie mehr als 1000 Stellen streichen.

Bis Ende 2021 werde an den deutschen und internationalen Standorten beim Personal "eine Kapazitätsreduzierung von insgesamt rund zehn bis 15 Prozent angestrebt", teilte das Unternehmen mit. Ende 2019 hatte MTU Aero Engines insgesamt 10.660 Mitarbeiter.

Der Stellenabbau soll über Einstellungsstopp, Altersteilzeit- sowie Vorruhestandsregelungen und individuellen Vereinbarungen realisiert werden.

>> RKI meldet 219 Neuinfektionen