tagesschau: Nachrichten

Laschet stellt sich Junger Union

Beim "Deutschlandtag" der Jungen Union hat CDU-Chef Laschet die alleinige Verantwortung für die Niederlage seiner Partei bei der Bundestagswahl übernommen. Er sprach von einem bitteren Ergebnis, das sich nicht schönreden lasse

Der Vize-Chef der Partei, Gesundheitsminister Spahn, beklagte die Zerrissenheit der Partei und ein Klima des Misstrauens. Er rief dazu auf, eine "Kultur des Vertrauens" zu schaffen.

Im Mittelpunkt der Beratungen der Jungen Union steht die personelle und inhaltliche Erneuerung der CDU.

>> Brinkhaus-Brief an Fraktion