tagesschau: Nachrichten

Saarland: Toscani neuer CDU-Chef

Die CDU im Saarland hat sich zwei Monate nach der verlorenen Landtagswahl neu aufgestellt. Ein Landesparteitag in Eppelborn wählte Toscani mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden.

Toscani war Stellvertreter von Landeschef Hans, der nach den hohen Stimmverlusten seinen Posten zu Verfügung gestellt hatte. "Wir schlagen heute ein neues Kapitel auf in der Geschichte der CDU Saar", sagte Toscani und kündigte eine Erneuerung seiner Partei an.

Erstmals seit 23 Jahren ist die CDU im Saarland in der Opposition.

>> Forderungen nach Anti-Corona-Plan