tagesschau: Nachrichten

Neue Waffenruhe für Ostukraine

Die Konfliktparteien in der Ostukraine haben unter Vermittlung der OSZE eine neue unbefristete Waffenruhe vereinbart.

Der Waffenstillstand zwischen Regierungstruppen und prorussischen Separatisten soll ab Sonntag 0.01 Uhr Ortszeit gelten.

Gleichzeitig sei die Reparatur und Nutzung der Brücke beim Übergangspunkt in Stanyzja Luhanska vereinbart worden. Es ist der einzige Übergang zwischen Regierungs- und Separatistengebiet in der Region Luhansk.

>> Gesundheitsnotstand im Kongo