Aus aller Welt: Nachrichten

Prozess: Doppelmord in Schnaittach

Zum Beginn des Prozesses um den Doppelmord von Schnaittach haben die beiden Angeklagten die Aussage verweigert. Beide wollten keine Angaben zu den Tatvorwürfen machen

Der 26-jährige und seine 23 Jahre alte Frau sollen im Dezember 2017 die Eltern des Ehemanns getötet und anschließend im elterlichen Anwesen in Franken eingemauert haben. Die beiden sollen laut Anklage vor dem Mord vergeblich versucht haben, die Mutter (66) und den Vater (70) zu vergiften. Treibende Kraft hinter den Taten soll die Ehefrau gewesen sein.

>> Schiffsunglück vor Rügen