Wirtschaft: Nachrichten

Allianz plant Übernahme in Singapur

Der Versicherer Allianz will sein Asiengeschäft mit einer milliarden­schweren Übernahme in Singapur stärken. Für umgerechnet 1,5 Milliarden Euro will der Konzern mindestens 51 Prozent der Aktien von Income Insurance erwer­ben, wie er mitteilte. Mit der geplan­ten Übernahme will die Allianz zum viertgrößten Schaden- und Unfallver­sicherer in Asien aufsteigen. Income Insurance verkauft aber auch Kranken- und Lebensversicherungen.

Mit einem Abschluss des Deals rechnet die Allianz im vierten Quartal 2024 oder im ersten Quartal 2025.

>> EU-Gericht weist TikTok-Klage ab