Wirtschaft: Nachrichten

Strom wird deutlich teurer

Für Haushalte in Deutschland wird der Strom nach Beobachtungen von Ver­gleichsportalen deutlich teurer. Das Portal Verivox zählte nach eigenen An­gaben für August, September und Oktober 123 Preissteigerungen von Grundversor­gern mit einer durchschnittlichen Erhö­hung um 25 %.

Für einen Drei-Personen-Haushalt mit einem Verbrauch von 4000 Kilowattstun­den bedeute das im Durchschnitt Mehr­kosten in Höhe von 311 Euro jährlich. Zuvor hatte Wettbewerber Check24 schon von einer Preissteigerung in Höhe von 47,4 % im September berichtet.

>> Bahn will Schwellen austauschen