Wirtschaft: Nachrichten

Corona belastet Industrie weiter

Trotz verbesserter Auftragslage erholt sich die Ertragssituation der deutschen Industrie nur langsam vom Corona-Einbruch. Der entsprechende Indikator kletterte im September auf minus 32 Punkte von minus 43 im Mai, wie das Münchner Ifo-Institut mitteilte. Schon vor Ausbruch der Corona-Pandemie war das Barometer während der Industrie-Rezession gesunken - auf minus 7 Punkte im September 2019 nach plus 1 im Mai 2019.

Die Ertragslage in der Pharmaindustrie brach sogar ein: Der Indikator fiel auf minus 7 Punkte nach plus 44 im Mai.

>> US-Airlines beurlauben Mitarbeiter