Wirtschaft: Nachrichten

Saudi Aramco am wertvollsten

Der Kurssturz an den Aktienmärkten seit Beginn des Ukraine-Krieges wirkt sich auf das Ranking der 100 wertvollsten börsennotierten Unternehmen aus. Der Ölkonzern Saudi Aramco verdrängte Apple auf Platz zwei, wie das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY berichtet. Zum Stichtag 30.Juni hatte Saudi Aramco ei­nen Börsenwert von 2,3 Bio.Dollar.

Die Turbulenzen treffen besonders Tech-Konzerne hart, Energieunternehmen erle­ben dagegen eine Renaissance. Deutsche Konzerne stehen erstmals seit Beginn der EY-Erhebungen 2006 nicht mehr unter den Top 100 (SAP 113., Telekom 120.).

>> Fielmann streicht Ziele zusammen