Wirtschaft: Nachrichten

Verlag Bastei Lübbe legt kräftig zu

Der Buchverlag Bastei Lübbe hat kräftig zugelegt und seine eigenen Erwartungen übertroffen. Der Umsatz sei im Ge­schäftsjahr 2023/24 um 10,3 Prozent auf 110,3 Mio.Euro gewachsen, teilt das Unternehmen mit. Das Betriebsergebnis (Ebit) konnte auf 14 Mio.Euro fast ver­doppelt werden. Zuvor hatte das Manage­ment einen Umsatz von bis zu 105 Mio. Euro und ein Ebit von bis zu 13,5 Mio. Euro prognostiziert. Das Geschäftsjahr geht bei dem börsennotierten Unternehmen bis Ende März.

Bastei Lübbe hat Bestsellerautoren wie Ken Follett im Sortiment.

>> ADAC kauft Galeria-Reisesparte