Verbraucher: Nachrichten

Kaffeekapseln sind nicht "grün"

Die Rösterei J.J. Darboven stoppt die Werbung von Kaffeekapseln der Marke Mövenpick als kompostierbar und biologisch abbaubar. Darboven unterzeichnete eine Unterlassungserklärung. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hatte Darboven zuvor abgemahnt. Die "Green Caps" werden demnach weder kompostiert noch recycelt; die Abfallunternehmen müssen sie verbrennen.

Auch der heimische Kompost eigne sich nicht, warnte Foodwatch. Dort und in der Natur zerfielen die Kapseln nur sehr langsam bis gar nicht.

>> Supermarkt: Zu viel Verpackungsmüll