Sport: Ski alpin

Hirscher wieder Weltmeister

Marcel Hirscher ist erneut Slalom-Weltmeister. Mit dem 7.WM-Gold seiner Karriere egalisierte er den Rekord seines Landsmanns Toni Sailer. Hinter ihm sorgten in Are Michael Matt und Marco Schwarz für einen Dreifachsieg der Österreicher.

Felix Neureuther blieb ohne Medaille. Der 34-Jährige, Elfter nach dem ersten Durchgang, fädelte im zweiten Lauf ein und wurde disqualifiziert. Die Saison wolle er auf jeden Fall zu Ende fahren, sagte er im ZDF. Die deutsche Mannschaft beendete die elf WM-Wettbewerbe mit dem Minimalziel von einer Medaille.

>> WM in Are: Slalom/Männer