Im Ausspiel des ARD-Texts auf Mobilgeräten kommt es zu Verzögerungen und Störungen. Wir bitten um Verständnis. Wie Sie über einen Umweg an die Informationen des ARD-Texts kommen, erklären wir auf Tafel 889.

Sport: Skispringen

Eisenbichler-Serie gerissen

Die Siegesserie von Markus Eisenbichler ist gestoppt. Am Sonntag wurde der Bayer in Kuusamo (FIN) trotz klarer Führung im 1.Durchgang am Ende Zweiter. Der Sieg ging an den Norweger Halvor Egner Granerud, der einen hervorragenden zweiten Sprung zeigte und damit seinen ersten Saisonerfolg feierte.

Eisenbichler verteidigte mit Flügen auf 141 und 131 Meter aber souverän das Gelbe Trikot. Rang drei holte wie am Vortag der polnische Tournee-Sieger Dawid Kubacki. Am Samstag hatte Eisenbichler seine Konkurrenz um mehr als zehn Meter distanziert.

>> Weltcup in Kuusamo