Fußball: Europa League

Hoffenheim und Leverkusen am Start

Mit Bayer Leverkusen und der TSG Hoffenheim sind in dieser Saison zwei deutsche Teams in der Europa League am Start. Hoffenheim will zum ersten Mal in der Klubgeschichte die K.o.-Runde im Europacup erreichen, Leverkusen seine Form auch bei Slavia Prag bestätigen. "Der Trend geht in die richtige Richtung. Drei Siege hintereinander weg hören sich gut an. Das gibt Selbstvertrauen", betonte Julian Baumgartlinger.

Auf den Wolfsberger AC wartet mit Feyenoord Rotterdam laut Trainer Ferdinand Feldhofer "das nächste Kaliber".

>> Europa League: 2.Spieltag