Sport: Fußball

Conference League: Köln gegen Fehervar

Der 1.FC Köln bekommt es in den Playoffs zur Conference League mit dem FC Fehervar zu tun. Die ungarische Mannschaft des deutschen Trainers Michael Boris gewann auch das Rückspiel in der dritten Qualifikationsrunde beim FC Petrocub-Hincesti aus Moldau mit 2:1. Vor einer Woche hatten die Ungarn zu Hause mit 5:0 vorgelegt.

Dem Georgier Budu Siwsiwadse gelang ein Doppelpack. In den Playoffs hat Köln am 18.August zunächst ein Heimspiel, eine Woche später (25.August) geht es nach Szekesfehervar, rund 60 km süd-westlich von Budapest.

>> Zverev gibt Davis-Cup-Zusage