Sport: Leichtathletik

Hallen-ISTAF findet statt

Die Internationalen Stadionfeste (ISTAF) in der Halle können ausgetragen werden. Die Hygienekonzepte wurden genehmigt, wie der Veranstalter Top Sportmarketing mitteilte. Das ISTAF soll am 31.Januar in Düsseldorf und am 5.Februar in Berlin stattfinden. Zuschauer sind nicht zugelassen; die Athleten dürfen nur mit negativem Testergebnis anreisen. Schnelltests sind vor dem Betreten der Hallen Pflicht.

Neben 60-m-Sprints und Hürdenlauf stehen Weitsprung für Frauen und Stabhochsprung für Männer auf dem Programm. ARD und ZDF bieten Livestreams an.

>> Turnierdirektor: Keine Profis betroffen