Sport: Eiskunstlauf

EM: Deutsche Paare überzeugen

Erfolgreicher als erwartet hat für die deutschen Eiskunstläufer die EM in Graz begonnen. Minerva-Fabienne Hase und Nolan Seegert dürfen nach Rang fünf im Paarlauf-Kurzprogramm sogar zart von einem Medaillengewinn träumen. Annika Hocke und Robert Kunkel lieferten als Siebte ein beeindruckendes gemeinsames EM-Debüt ab.

Zuvor war Paul Fentz mit dem besten Kurzprogramm seiner Karriere nahezu optimal gestartet. Der 27-Jährige geht mit einer persönlichen Bestleistung von 80,41 Punkten als überraschender Sechster in den Kür-Wettbewerb.

>> EM in Graz