Sport: Fußball

Untersuchung in Sierra Leone

Nach zwei kuriosen Spielergebnissen hat der Fußballverband von Sierra Leone eine Untersuchung eingeleitet. Im Kampf um die Aufstiegs-Playoffs in die 1.Liga gewannen der Gulf FC und die Kahunla Rangers ihre Spiele mit 91:1 und 95:0. Zur Halbzeit hatte es in den beiden Spielen "nur" 7:1 und 2:0 gestanden. Beide Teams waren vor dem letzten Spieltag punktgleich, in dem Fall entscheidet in Sierra Leone die Tordifferenz.

Testspiele der Bundesligisten
Vikt.Aschaffenburg - E.Frankfurt .. 0:1
Lüner SV - Borussia Dortmund ...... 1:3

>> Hockey-WM: Dämpfer für DHB-Frauen